Verlassen sie die straße, um Jeremy Clarkson, der beauf triumphierend von « Top Gear »

Jeremy Clarkson, moderator der legendären auto show der BBC Top Gear », hat gerade zu fuß nach der kollision mit einem produzenten. Spezialist ausrutscher (mündliche oder auf der straße), der mensch bleibt sehr beliebt Ärmelkanals.

Jeremy Clarkson, am 11. märz in London. Die BBC hat angekündigt, dass sie die waren der moderator nach einem « streit » aufgetreten, die mit einer der produzenten von « Top Gear ».

Wenn die warnleuchten blinken in einem auto, das besser den fuß heben, zu vermeiden überdrehen. Um ignoriert zu haben, dieses elementare prinzip der vorsicht und vergangenheit neben den zahlreichen warnungen an die BBC, Jeremy Clarkson hat soeben eine brutale weg nach beruf.

Der moderator-mit « Top Gear » – sendung, unterhaltung und mehr populär in großbritannien (5 millionen menschen sahen am vergangenen sonntag), wurde vom dienst suspendiert, die durch die öffentlich-rechtlichen sender nach einem « streit», an dem er traf einen der produzenten der show.

Dieses update die lücke, angekündigt am 10 märz, hat ohne zweifel nicht überrascht. In The Sun (wo er hielt eine chronische), schrieb er im jahr 2014 erhalten haben, eine « letzte warnung » von der BBC, die er nach der entlassung drohte, « wenn er den geringsten hinweis, die beleidigend, egal wann, egal wo ». Die nächsten ausgaben von 15, 22 und 29 dieser ausgabe, die auch eine der profitabelsten für die BBC (« Top Gear » gewährleistet werden, gefolgt von 350 millionen zuschauer in 214 ländern) wurden verworfen.

« Top Gear » – eine sendung, die verehrt und atypische

Im Vereinigten Königreich, Jeremy Clarkson ist eine art beauf triumphierend, geliebt oder gehasst. Seine herrlichkeit ist eng verbunden mit « Top Gear », ein programm, ganz anders als die klassischen emissionen von kraftfahrzeugen. In dieser folge, jahrgang 1977, ist aber neu gestartet im jahr 2002, die autos, die vorgestellt werden sind oft missbraucht, im wahrsten sinne.

Zerstörung eines Toyota Hilux in « Top Gear »

Ein sehr potache rennen fahrzeuge am flughafen

Ein hubschrauber setzte sich auf das dach eines Skoda oder ein Renault Twingo eilte in das meer aus dem dock port. Man hat auch gesehen, wie ein tattoo-künstler zu erreichen versuchen, eine abbildung auf der haut eines freiwilligen installiert auf dem rücksitz eines 4 × 4 sich unter den unebenheiten des bodens… « Top Gear » – eine französische anpassung startet am 18. märz auf RMC Découverte -, vor allem ist es dein. « Eine sendung, in der die moderatoren sprechen, als wären sie im pub, zwischen jungs. Man ursache bagnoles, nanas, man sagt, der große worte », sagt Sophie Richardson, der dreißigjährige aus Yorkshire, halb amüsiert, halb niederschmetternd « dieses programm soll in der nähe des volkes ».

Die 400 schläge Clarkson

Diese formel sichtlich genossen männern – in jedem alter -, Jeremy Clarkson, 54 jahre alt, wurde regelmäßig würzig, indem sie fehlentwicklungen, die es ihm ermöglicht haben, schmieden seines suflureuse ruf. Er ist gekommen, zu behaupten, dass die führer der koreanischen marke Hyundai aßen hunde und davon ausgehen, dass dieses oder jenes modell war nur für homosexuelle oder behinderte menschen.

in den letzten jahren hat er vertrag ex-premier Gordon Brown d’" idiot schottischen blind "und festgestellt, daß es nötig sei, "ausführen" unter den augen ihrer familien", die streikenden im öffentlichen dienst.

Seine spezialität, aber die witze gegen ausländer oder nicht-weißen. « Der Clio V6 einsamen gelände der mode, ein bisschen wie die Franzosen den Deutschen gegenüber » 1940, a-t-er analysiert tag. Über die Mexikanische, sie sind « faul und zu nichts zu gebrauchen ».

Er kam auch zu dem nazi-gruß vor und BMW vor kurzem zu summen, ein gedicht hohn der « neger » oder bei dreharbeiten in Thailand zu benennen, der die Asiaten so offen rassistisch.

Im letzten jahr, Porsche, er fuhr in Argentinien wurde caillassée ; das kennzeichen hatte offensichtlich eine anspielung auf den Falkland-krieg. Nicht zu zählen sind die botschaften, mit denen die BBC musste und entschuldigte sich nach einer ausgabe von Clarkson, im übrigen teil der unternehmen, die produkt-ausgabe.

Schreckgespenst für die einen, Clarkson ist nicht weniger ein charakter, der sehr beliebt ist. Mittwoch, 11 märz, mehr als 400 000 personen unterzeichnet hatten eine online-petition gegen seine entlassung. Glaubt, kann es sein, dass sich die dinge wirklich schief gehen, er hatte getwittert, im februar, " "Top Gear" sucht moderator : alte, schlecht gekleidet und pinailleur, aber in der lage, pünktlich bei der arbeit ". In den fällen, in denen er wäre gezwungen, dieses programm zu beenden, Jeremy Clarkson kann, um eine politische karriere. Im jahr 2013 hatte es in erwägung gezogen, sich so in ein paar monaten bei den parlamentswahlen im bezirk Ed Milliband, der führer der labour-Partei.

Bonus : verlassen sie die straße (wörtlich): Jeremy Clarkson

Schreibe einen Kommentar