Warum die richter fordern die abholung der immunitt der parlamentarischen Patrick Balkany

Die untersuchung der richter bezieht sich insbesondere auf die bedingungen für den erwerb der von dem ehepaar Balkany ihrer immobilie in Giverny, sondern auch die drei villen : zwei in St. Martin und in Marrakesch, Marokko.

Am 18. märz, das präsidium der Nationalversammlung muss eine entscheidung über den antrag auf aufhebung der immunität des abgeordneten des DÉPARTEMENTS Hauts-de-Seine, Patrick Balkany, formuliert durch die richter und staatsanwälte der finanzabteilung. Die Welt nahm kenntnis von dokument neun seiten, datiert vom 11. februar, verfasst von den richtern Renaud Van Constitutionnel und Patricia Simon und geschickt mit holz – / parkettboden, finanzielle, der staatskanzlei und der Nationalversammlung. Sie stellen sich im detail mit den verdächtigungen, die sich negativ auf die vermögens der ehegatten Balkany und die sie veranlasst haben, setzen prüfung Frau Balkany am 22. mai 2014, um geldwäsche, steuerhinterziehung und Herr Balkany am 21. oktober 2014 um passive bestechung, geldwäsche, korruption und geldwäsche, steuerhinterziehung.

Die untersuchung konzentriert sich insbesondere auf die bedingungen für den erwerb ihrer immobilie in Giverny (Eure), sondern auch die drei villen : zwei erworbenen Saint-Martin 1989 und 1997 mit dem namen Serena und Grapefruit, durch finanzinstrumente, Liechtenstein, und eine erworben, Marrakesch, Marokko, durch montagen in Luxemburg und ein konto in Singapur.

» Lesen : Wie Isabelle Balkany gestand besitzen die villa Saint-Martin

der antrag der richter ist vielfältig. Um die fortsetzung ihrer untersuchungen in Marokko, in der Schweiz, in Singapur und in Liechtenstein, die richter wollen insbesondere, dass Herr Balkany ihre schiffe, reisepass, damit es nicht das französische staatsgebiet zu verlassen, « um zu vermeiden, dass er entzieht der beweismittel oder macht druck auf zeugen ». Die richter wollen auch vermeiden, dass Herr Balkany kann, in kontakt mit anderen protagonisten des ordners. So viele zwangsmaßnahmen, die nicht passieren kann, dass durch die aufhebung seiner parlamentarischen immunität.

» Lesen : Die gerechtigkeit fordert die aufhebung der parlamentarischen immunität des UMP-abgeordneter Patrick Balkany

"Ausblenden", das « wahre besitzer der villa »

eine der befestigungen die komplexere am tag von den richtern hinsichtlich der villa von Marrakesch. Financial engineering, stellt bis hier in szene Jean-Pierre Aubry, geschäftsführer der Semarelp an der zeit, eine gemischtwirtschaftliche gesellschaft von Levallois-Perret (Hauts-de-Seine) dann unter dem vorsitz von Patrick Balkany, rechtsanwalt Claude Arnaud, im übrigen gesellschafter von Nicolas Sarkozy, der belgischen industriellen George Forrest oder Mohamed Bin Issa Al Jaber, ein geschäftsmann in saudi-arabien.

« Zum ausblenden der wahre besitzer der villa, schreiben die richter. Aubry und Claude forderten die treuhand Gestrust verfügung, in zwei gesellschaften in panama, die eine für den erwerb der villa (gesellschaft Hayridge), die andere um die finanzierung zu sichern occulte (gesellschaft Himola). »

Immer nach den richter, « das engagement von Herrn Balkany wird noch verstärkt durch mehrere elemente ». Zunächst durch « seine nähe mit M. Aubry», aber auch « die tatsache, dass Herr Forrest ihn bezahlt hat 5 millionen us-dollar im rahmen der kommission für introducing broker und, dass Herr Balkany ihm mitgeteilt hat, die anmeldeinformationen für das konto Himola offen, Singapur, von denen M. Aubry, mitarbeiter, ist der empfänger wirtschafts-und wurde verwendet, um die finanzierung geheimnisvolle villa ».

Die richter merken zudem an, dass « die montage ist ähnlich wie das villa Saint-Martin, die Frau Balkany erkannt hat, werden die wahren besitzer, während als auch für die von Marrakesch, die ehegatten Balkany erschienen als mieter gelegentliche einer gesellschaft, die off-shore ».

Schließlich ist die haltung von M. Aubry im laufe der untersuchung hat sich auch fragen aufgeworfen. Dieser hat sich geweigert antworten auf die fragen nach der wahren eigentümer » alles, indem er behauptet, er habe persönlich profitiert von der villa weder konto-Singapur ».

> Lesen sie auf den Decoder : Villa Grapefruit, riad Marrakesch… zu verstehen, die sache Balkany in einer infografik

darüber hinaus erklärungen, die vom leiter der treuhänder gekommen sind, stützen die hypothese der richter. Dessen leiter, Markus Angst, führte unter anderem aus, dass « am 12. februar 2014 war er in Paris bei Mir, Claude, wo M. Aubry hatte dann erklärt, dass es trug den titel: firmen in panama) für seinen freund M. Balkany, aber, dass es nicht so scheint, denn es war ihm sehr viel. »

Dies ist insbesondere auf der grundlage dieser elemente, dass die mitglieder des präsidiums der Nationalversammlung müssen, sich zu äußern. Ein paar tage vor, eine kommission, bestehend aus den mitgliedern des präsidiums und unter dem vorsitz der vizepräsidentin Catherine Vautrin (UMP) auditionnera Herr Balkany. Dann, in der sitzung vom 18. märz, Frau Vautrin ihren bericht vorlegen wird und vorschlagen, oder nicht aufgehoben. Die abstimmung sollte freihändig außer wenn einer der mitglieder antrag in geheimer abstimmung. Seit dem jahr 2012, es gab nur drei anträge auf aufhebung der immunität. Die von bernd Brochand, abgelehnt zu 12 stimmen bei 8, die Lionnel Luca, abgelehnt einstimmig und schließlich die von Philippe Briand, erteilt auf antrag der betreffenden person.

Schreibe einen Kommentar