Wie beenden die beiträge in der familie ?

Der französische präsident François Hollande hat versprochen, dienstag, 14. januar, endet die beiträge der familie, die für die unternehmen und selbständige bei seiner dritten pressekonferenz im Elysée-palast. « Ich fix ein neues ziel ist, dass bis 2017, für unternehmen und selbstständige, die ende der beiträge in der familie. Dies entspricht rund 30 milliarden euro von lasten », sagte das staatsoberhaupt.

« Die diskussion wird daher auf die zukunft des kredits wettbewerbsfähigkeit, beschäftigung, wie er sich in diesem prozess, und auf die finanzierung der sozialen sicherung », sagte François Hollande. « Dies ist die voraussetzung, dass die unternehmen finden, die marge, nicht, um ihr eine freude zu machen, nicht, um ihnen zu gewähren, ich weiß nicht, welches geschenk », sagte er.

EINE ANFRAGE LANGJÄHRIGEN ARBEITGEBER

Die finanzierung der zweig der familie beruht auf zwei drittel auf die beiträge der familie an den von den unternehmen in höhe von 36 milliarden euro. Der rest stammt aus der CSG-oder anderen steuern und abgaben. « Ist es legitim und normal, dass der zweig der familie finanziert sich nur über die arbeit ?, fragte bereits am donnerstag auf France Culture, der arbeitsminister Michel Sapin. Die antwort ist, dass es nicht legitim. »

Dies ist, was spricht langjährigen arbeitgeber. Die gewerkschaften in diesem punkt haben verschiedene positionen. Die CFDT und FO sind nicht grundsätzlich feindlich, aber nur unter bedingungen. Die CGT, dagegen ist der auffassung, dass die sozialversicherungsbeiträge sind ein element des latenten gehalt und ihre infragestellung entspricht einer abnahme des gehalts.

Ist es soweit möglich zu übertragen block diese last ? « Es wird die zeit verteilt, warnte eine quelle in der regierung vor, die anzeigen. Wir können dies nur, wenn es gibt keine übertragung von unternehmen auf die privaten haushalte, was voraussetzt, dass der ausgleich erst durch einsparungen. » Klar, für die zeit, die anhebung der CSG oder die MEHRWERTSTEUER ist ausgeschlossen. « Es ist schwierig, einen konsens der sozialpartner über eine anhebung der CSG oder die MEHRWERTSTEUER wird auf eine verringerung der ausgaben », bestätigte der gleichen quelle.

Wenn am ende der letzten legislaturperiode die regierung von François Fillon, die anordnung von Nicolas Sarkozy, führte zu einer entlastung der beiträge familie, das zunächst nur in höhe von 13,6 milliarden euro. Es ermöglichte eine vollständige löschung der beiträge der familie, bis zu 2,1 smic, dann in der pfeife bis zu 2,4 smic. Im gegenzug hat sich die regierung Fillon hob der MWST-normalsatz von 1,6 prozentpunkte, beim tragen von 19,6% auf 21,2 %.

RÄNDER ODER NEUEINSTELLUNGEN ?

Nach den berechnungen dann ist diese übertragung konnte reduziert werden 80 euro pro monat, die kosten der arbeit für einen mitarbeiter bezahlt 1 500 euro netto, und 158 euro für ein gehalt von 2 300 euro. Die vorherige regierung hatte sich dieser reform ist die schaffung von 100 000 arbeitsplätzen. Nachdem aufgehoben das gerät in seinem ersten gesetz über den nachtragshaushalt, im juli 2012, die regierung Ayrault untersucht eine spur ähnlich, auch wenn die modalitäten unterscheiden.

Die senkung der arbeitskosten würde, sofern das patentrezept, um arbeitsplätze zu schaffen ? In der realität, nichts ist eindeutig. Ob die erleichterungen sogenannten Fillon, die prognostizierten rückgänge von lasten degressiven auf die löhne zwischen 1 und 1,6 smic oder steuergutschriften für forschung oder der wettbewerbsfähigkeit und der beschäftigung, die keine verschlüsselung der geschaffenen arbeitsplätze durch diese geräte nicht akkreditiert ist.

Auf insgesamt 700 milliarden euro an entschädigungen gezahlt, die von unternehmen – davon etwa 170 milliarden beiträge, die umstellung der beiträge familie würde eine entlastung von 5 %. Bezogen auf den gesamten produktionskosten, aber das ist alles mehr als nur ein wenig mehr als 1 %. Nicht wirklich der « schock " wettbewerbsfähigkeit » erwartet. Eine veränderung des wechselkurses des euro oder der energiepreise einfach zu vernichten.

daher für die unternehmen, immer in der unsicherheit über die aussichten für die nachfrage, die versuchung ist und bleibt, verwenden sie diese rückgänge der kosten der arbeit zu rekonstruieren, ihre margen, anstatt zu mieten. Das risiko, dass das « geben und nehmen » entwickelt sich im markt narren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.