Wie die FN könnte revanche im europäischen Parlament

Marine Le Pen und der Niederländer Gert Wilders.

Mehr als vier monate nach seinem durchbruch bei den europawahlen, die Front national hat eine neue gelegenheit, die prüfung im Straßburger parlament. Die 23-abgeordneten frontistes, die gescheitert waren fraktion bilden, um Marine Le Pen, könnten revanche gegen die nationalisten britische UKIP hatte gegenüberliegenden ende nicht erhalten zu beginn des sommers.

Die gruppe euroskeptische EFDD (Europa der freiheit und der direkten demokratie), geführt durch den leader der UKIP von Nigel Farage, wurde aufgelöst, donnerstag, 16. oktober nach dem start von einer ihrer kolleginnen, die Lettische Iveta Grigule. Es ist noch unklar, aus welchen gründen sie die band verlassen. Nach der korrespondent des Telegraph in Brüssel gewählt umweltschützer wäre zurückgetreten, der EFDD damit sie die spitze der delegation des europäischen Parlaments für kleinasien (Kasachstan, Kirgisistan, Usbekistan, Tadschikistan, Turkmenistan und der Mongolei).

Nicht genug land vertreten

Was zunächst führte die sofortige auflösung der EFDD, nicht, weil die gruppe nicht mehr genügend mitglieder (es bleibt 47, also deutlich mehr als das minimum, 25), sondern weil sie nicht genug sind, verschiedene. Eine fraktion im europäischen Parlament muss in der tat mitglieder aus mindestens sieben Eu-ländern. Lettland war das siebte land, vertreten in der EFDD-seiten-Vereinigtes Königreich, Italien, Frankreich, Schweden, Litauen und der tschechischen Republik.

Eine chance für die FN

derzeit 47 ehemalige mitglieder der EFDD und Iveta Girgule gehen in die reihen der nicht-registrierten erreichen, dann ist die größe der historischen 100 abgeordneten. Vier szenarien sind jetzt möglich für sie :

1Ils bleiben bei den nicht-registrierten, was beraubt viele rechte gegenüber ihren kollegen, die mitglieder in gruppen. Keine post von verantwortung, ihnen nicht geöffnet ist, werden ihre änderungen werden oft abgelehnt und ihre redezeit ist reduziert. Darüber hinaus sind die parteien, aus denen sich die EFDD verlieren geldsegen wichtig : mehr als 80 000 euro pro mitglied, 4 millionen euro pro jahr.

2Ils erfolgreich zu verführen einen neuen rekruten nach einem siebten europäischen land wieder herzustellen, die gruppe.

3Ils sich die andere gruppe euroskeptische des Parlaments, der EKR-fraktion (europäische konservative und reformisten), dominiert von den britischen konservativen.

4Le Front national zieht vorteil aus der situation , indem er seine eigene gruppe. Der vize-präsident des FN und europaabgeordnete der Ist Florian Philippot scheint zuversichtlich : « Wir haben eine gruppe, die vor ende des jahres », versichert er-JDD.fr. Schwer zu glauben, dass die 24 Britische UKIP akzeptieren zu folgen, Marine Le Pen, nachdem er beschuldigt antisemitismus. Die 17 des Italienischen Bewegung 5 sterne, auch hatte nachgelassen, die ausgestreckte hand der präsidentin frontiste im frühjahr.

Der analyse (im mai) : das europäische Parlament, den FN auswirkungen politik beschränkt

Der französischen rechtsextremen partei könnte jedoch gewinnen die kleineren formationen der ehemaligen gruppe EFDD, wie die beiden Litauer der partei souveränistische für Ordnung und gerechtigkeit und die beiden schweden-Demokraten. Was ihm genügte, um eine gruppe zu bilden, da die FN hatte bereits die grundsätzliche zustimmung vier weitere ausbildungen :

  • der lega Nord italienischen
  • der österreichischen FPÖ
  • der belgische Vlaams Belang
  • die niederländische Partei für freiheit

Mit fünfzig abgeordneten und in sieben ländern vertreten, das konto wäre gut. Und die rache auf Nigel Farage strahlend.

Schreibe einen Kommentar