Zwischen Griechenland und Deutschland, einer alten beziehung und heftig

demonstranten marschieren und mit einem schild 'Merkel strahlt', im april 2014, im zentrum von Athen.

Die langen verhandlungen zwischen den internationalen geldgebern und die führer der Griechenland führten schließlich zu einer einigung, den 20. februar, auf die fortsetzung des rettungspakets. Während dieser intensiven diskussionen, die paar, bestehend aus Athen und Berlin ist wieder frei von der virulenz des widerspruchs. Während die Griechen wollen, ziehen sie eine linie auf der sparmaßnahmen, die Deutschen verlangen, dass das land weiter um die sanierung der öffentlichen finanzen. Der streit finanziellen aufgefrischt, die von der krise, aber auch die fortsetzung einer gemeinsamen geschichte kompliziert.

« einflussbereich » unter « bavarocratie »

Die beziehungen zwischen den beiden ländern künftig vor allem im Neunzehnten jahrhundert. Verwüstet durch vier jahrhunderten der osmanischen herrschaft und krieg von unabhängigkeit (1822-1829), der griechischen nation entsteht schulden im jahre 1830. Die « schützende mächte (Frankreich, Russland, Vereinigtes Königreich) gewähren dem kleinen Staat beschränkt sich dann auf die halbinsel Peloponnes in der region Athen und den Kykladen, ein darlehen zu einer riesigen 60 millionen franken-gold. Im gegenzug Othon der junge prinz von Bayern, der gesendet wird, um zu herrschen über diese neue « einflussbereich», 1832.

« Die Griechen wurden auseinander, der verwaltung und der armee »

Der monarch 17 jahre alt sein und regentenrat tätig sind, eine veränderung der organisation radikale, inspiriert durch die bayerische kultur. Sie fordern zunächst eine fast absolute monarchie, die den spitznamen " der Griechen « xenocratia » oder « bavarocratia » (von « xenos », « ausland », und « bavaro », « Bayern »). In diesem moment, « der regentschaft entließ den griechischen truppen und wurde ersetzt durch ein korps von freiwilligen hob in Bayern mit starken salden », sagt die historikerin Joëlle Brunnen, autorin der widerstand der bürgerkrieg in Griechenland, 1941-1946, erinnert an :

« Das system ist zentral, die gemeinden verabreicht wurden von beamten, die vom könig ernannt werden. Das römische recht, wie er derzeit in Deutschland, und war damals der grundlage der rechtsvorschriften und der rechtsprechung, erlasse, gesetze und das amtsblatt waren geschrieben, griechisch und deutsch. Die Griechen wurden weggelassen, verwaltung, armee, etc., wo hektik und unzufriedenheit in der bevölkerung während der regierungszeit Ottos. » Der universität Athen errichtet wurde unter der « bavarocratie » und war früher, als die « universität othonienne ».

Die kleine Athen ist dann verwandelt in renommierten hauptstadt von den architekten bayern. Die schulen blühen, der universität Athen erstellt. Aber diese veränderungen, wie die bedürfnisse der gerichtshof zu teuer sind. Die steuern stärker als unter der osmanischen zeit, nicht passen. Das land hat keine gute presse in Europa. Ab 1843-1844, die Griechenland in die insolvenz muss zusammenziehen anderen darlehen. König Otto ist gestürzt 1862.

Im jahre 1863, der konservative schriftsteller Edmond About, autor von Griechenland moderne, fasst die situation zusammen : « Die ressourcen zur verfügung gestellt von der anleihe verschwendet worden sind, von der regierung ohne frucht für das land (…). Griechenland ist das einzige land, in zivilisierten wo sind die steuern bezahlt in der natur. Das geld ist so selten in den kampagnen, die es brauchte, steigen diese art der wahrnehmung. »

Der Staat versucht, eine modernisierung im jahre 1876. Die banken in der europäischen, insbesondere der deutschen institution Bleichröder, eignen land entwicklung zu helfen. Aber im jahr 1893, Griechenland wieder in konkurs. Eine kommission der internationalen finanz ist eine einrichtung zum steuern der haushalt des landes. Vertreter aus Deutschland, großbritannien, Frankreich, Italien, Österreich und Russland, sie verlangt eine strenge haushaltsdisziplin im land. Diese art des IWF der zeit nicht aufgelöst wird, dass im jahre 1936 nach, dass Griechenland wieder fehlt, 1932.

Siehe : Griechenland : schulden, der souveränität und der dichter Alexandria

Massaker und vergütungen krieg

Von 1941 bis 1944, Italiener, Bulgaren und Deutschen das reich eindringen. Eine besetzung blutig. « Die rohstoffe wurden geplündert. Die lebensmittel sind gegangen, die der versorgung der deutschen soldaten und führte zu großen hungersnöten im land », sagt Joëlle Brunnen. Die nazis sind auch in der griechischen zentralbank zugunsten « der krieg » ein darlehen von 476 millionen Reichsmark, die nie zurückgezahlt, bewertet mit 8,25 milliarden euro im jahr 2012 durch den Bundestag und 11 milliarden euro im januar vom griechischen finanzministeriums.

1 600 aus der Besetzung, die Griechenland liegt in trümmern. 1 600 dörfer wurden dem erdboden gleichgemacht. Die massaker, ähnlich dem von Oradour-sur-Glane in Frankreich, sind viele, die mit dem bild der tragischen episoden von Distomo oder Kalavryta, wenn hunderte von zivilisten getötet werden. « Rund 500 000 Griechen fanden den tod in dieser besetzung (einige quellen sprechen von 600 000) – fast die hälfte davon aufgrund von hunger – oder 6% der bevölkerung vor dem krieg, nach einer studie des ministeriums für wiederaufbau aus dem jahr 1946 », sagt Joëlle Brunnen. Das land endet mit einer anzahl einwohner niedriger als vor dem krieg.

162 milliarden Dieser episode der geschichte folgen noch heute. Im gegenteil, Italien oder Bulgarien, Deutschland nicht zurückerstattet seine gesamten verbindlichkeiten aus lieferungen und leistungen besetzung nach dem konflikt. Die aktuelle griechische regierung, wie in den vorangegangenen forderte am 8. februar die zahlung der vergütungen des krieges. Diese schulden, einschließlich der darlehen an den krieg und die reparatur beläuft sich heute auf 162 milliarden euro nach Athen.

auf der anderen seite, aus der sicht von Berlin, wurde « eingestellt » seit 1960, als die Deutschland abgeschlossen hat, mit der Griechenland – wie mit anderen westlichen ländern – vereinbarung entschädigung, solche zahlungen zu leisten, zu der zeit eine entschädigung in höhe von 115 millionen mark.

Lesen sie auch : die höhe der Entschädigung des krieges, der andere schuld zwischen Athen und Berlin

groll anti-deutsch in der ära der troika

In den 1950er-und 1960er-jahren, die bundesrepublik Deutschland, die das « wirtschaftswunder », wird zu einer der beliebtesten reiseziele, die mit den Vereinigten Staaten und Australien, der griechischen diaspora. Es bleibt für jahrzehnte. Eine OECD-studie aus dem jahr 2005 ist der auffassung, dass im jahr 2000 « die bevölkerung griechischer staatsangehörigkeit in Deutschland ist mit 360 ‚ 000 menschen – darunter eine große zahl der Griechen, die im land geboren. »

159 millionen Hat der eintritt Griechenlands in der euro-zone, Deutschland, wie viele euro-länder, investiert massiv in die griechische Republik. Die banken folgen : in der zeit, die erträge sind stark, das angebot reichlich. Jedes jahr werden die Deutschen sind das erste kontingent von touristen in Griechenland, nach der einrichtung der statistischen amt noch. Schließlich ist « Berlin ist der 3. anleger in Griechenland, mit 159,1 millionen euro an ausländischen direktinvestitionen im jahr 2013 », chemikalien und lebensmitteln, fügt Nikolaos Georgikopoulos, professor für wirtschaft an der Stern Business School der universität von New York.

Aber die jahre des sparens benötigt, um einen groll anti-deutsch. Berlin, haupt-gläubiger, fordert sparmaßnahmen für Griechenland. Bundeskanzlerin Angela Merkel verkörpert die strenge. « Ein gefühl von wut und verrat hat nicht aufgehört, sich zu betonen, einigen deutschen verantwortlichen, die nicht gezögert, die schuld, die das land für sein verhalten als unverantwortlich », erinnert Nikolaos Georgikopoulos. Die bevölkerung hält auch in-memory-verarbeitung manchmal ernüchternd, der deutschen presse. Der finger wird zu ehren der Venus von Milo in « die deutsche wochenzeitschrift Focus datiert vom 22. februar 2010 hat die empörung der bevölkerung.

das deutsche wochenzeitschrift 'Focus', die im februar 2010 stellt die Venus von Milo auf dem mittelfinger. Das bild hat es schockierend, dass ein großer teil der Griechen.

Die Griechen spielen auch die provokation. Während des besuchs der deutschen bundeskanzlerin im oktober 2012 eine veranstaltung organisiert, auf dem Syntagma-platz und einem falschen char nazi blättert in der mitte mit der aufschrift « Heraus, das vierte Reich ». Die anti-deutschen mehr. Dezember 2013, der residenz des botschafters in Deutschland, befindet sich im nördlichen vorort von Athen, war das ziel zwanzig schüsse kalaschnikow, wahrscheinlich organisationen, die extreme linke. Der abend vor dem besuch von Angela Merkel, im april 2014, die Bank von Griechenland ist das ziel ein attentat auf die autobombe, mitten in der nacht.

Ein bild von Angela Merkel ausgesetzt ist, vor dem griechischen parlament, im november 2012, die vor einer wichtigen abstimmung.

Siehe auch ausgaben abonnenten) : die Griechenland-hilfe weckt widerstände unter den deutschen abgeordneten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.